Skip to main content

Weltuntergang – Apokalypse?

Wer in der Suchmaschine "Weltuntergang" eingibt, der findet an erster Stelle gleich die Vorhersage der alten Mayas in ihrem Kalender aus dem 7. Jahrhundert, dass genau dieses Ereignis am 21. Dezember 2012 stattfindet. Mögliche Ursachen: Ausbruch eines Supervulkans, eine Supernova, oder eine Bahnstörung der Erdumlaufbahn.

Doch dann kommt der 15. Februar 2012. Noch 10 Monate bis zum möglichen Weltuntergang. Und trotzdem: Anrufe, Mails, SMS an den Vorstand und weitere. Dem Sinn nach: Größte Probleme im URCD. Haben sich die Mayas verrechnet?

Gibt es ein neues Jahrhunderthochwasser, das trotz Hochwassermauer den Club überschwemmt hat oder eventuell eine noch schlimmere Katastrophe? In Katastrophensituationen ist die Clubfamilie bisher noch immer zusammen gestanden.

Fehler am Mailserver
Doch dann zeigt ein Blick in den eigenen E-Mail-Briefkasten: Über 300 Mails gleichen Inhalts vom URCD-Mailserver sind im elektronischen Postfach gelandet. Was war geschehen? Der URCD-Mailserver, der gar nicht im Club steht, hatte die eine Mail an alle Mitglieder nicht richtig verarbeitet und nie sich selber Vollzug gemeldet, dass die Mail an alle wirklich rausgegangen war. Also hat er immer wieder von neuem angesetzt.

Dieser Fehler am Mailserver hat einige Mitglieder dazu gebracht, mit relativ kräftiger Wortwahl den Vorsitzenden auf diesen Fehler aufmerksam zu machen. Es hörte sich gefühlt wie der Weltuntergang an, aber es war nur ein Fehler am Mailserver.  K e i n e  Fehlbedienung oder ähnliches am PC auf der Geschäftsstelle. Es ergeht die Bitte an die Mitglieder, doch die Verhältnismäßigkeit zu sehen. Ein kleiner Schritt für den einzelnen, die Mails zu löschen - ein großes Geschütz gegen den Vorsitzenden.

Was lernen wir daraus: eine Schwachstelle am Mailserver wurde entdeckt und wird beseitigt. Alle Beteiligten haben nicht mit Absicht die Mailbriefkästen übermäßig angefüllt und entschuldigen sich. Jeder kennt jetzt die Ursache und kann seine Wortwahl wieder anpassen.

Außerdem können wir jetzt warten, ob der wahre Weltuntergang aus dem Mayakalender am 21.12.2012 doch noch kommt. Spannend wird's bestimmt.

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 3698