Ab Samstag, 23.05.2020 Zweierrudern wieder möglich

Geschrieben von Ulmer Ruderclub Donau e.V..

Ulm, den 22.05.2020

Liebe Mitglieder,

die Corona-Krise verlangt von uns immer noch erhebliche Einschränkungen im täglichen Leben. Trotz all den Lockerungen ist es wichtig, dass wir nicht vergessen, dass das Virus immer noch unter uns ist und wir unser Leben der Situation anpassen müssen.
Wir sollten weiterhin mit Vorsicht und Bedacht handeln.

Der Start des Einer-Ruderns hat im großen Ganzen nun sehr gut geklappt. Hygiene- und Abstandsregeln an Land wurden größtenteils eingehalten, wobei bei einigen Maßnahmen wie z. B. Abstandhalten immer noch Luft nach oben ist. Die Obergrenzen von 10 Sportler/Einheit hat sich auch bewährt. Wir sollten uns weiterhin strikt an die Vorgaben halten, da wir auch unter der Beobachtung von Nichtmitgliedern stehen, die an der Donau spazieren gehen. Da ist schnell mal ein Handyfoto geschossen und kann dann in verschiedenen Medien auftauchen. Der Vorstand empfiehlt weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf dem Vereinsgelände.

Das System der Online-Reservierung über die Homepage für das Einer-Rudern funktioniert sehr gut. 

Deshalb hat der Gesamtvorstand in seiner Sitzung am Mi den 20.05.2020 einstimmig beschlossen, einen kleinen weiteren Schritt der Lockerung vorzunehmen. Wir wollen diesen Schritt im Einklang mit den Behörden gehen.

Ab Samstag, 23.05.2020 ist es wieder möglich im Zweier zu rudern, wenn beide Personen aus einem Haushalt kommen. Personen, die im Zweier rudern wollen, müssen vorher eine einmalige Erklärung gegenüber dem Verein abgeben, dass sie zusammen eine Haushaltsgemeinschaft bilden.
Das Formular für die Erklärung soll von unserer Homepage (PDF-Format) heruntergeladen, ausgedruckt, ausgefüllt und unterzeichnet an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden, alternativ kann das Formular in der Geschäftsstelle abgegeben oder in den Briefkasten geworfen werden.

Die Zweier-Reservierung erfolgt auch über unserer Homepage www.ulmer-ruderlub.de Wenn Ihr Euch beim Mitglieder-Login angemeldet habt, findet Ihr oben in der Leiste das Tool „Rudertickets“. Hier könnt Ihr am Vortag ab 17.00 Uhr für den nächsten Tag reservieren. (über Handy, Tablet oder PC). Es sind hier extra Zeiten für die Zweierfahrer aufgeführt (s. Reservierungen 2er). Beide Ruderer*innen müssen sich jeweils getrennt für eine Zweierfahrt über das System anmelden, somit stehen pro Einheit jeweils 5 Zweierfahrten zur Verfügung.

Bitte zunächst nur 1 Ruderfahrt pro Tag im Einer oder Zweier reservieren.

Die Reservierungszeiten für die Zweier werden zeitversetzt zu den Einer-Reservierungstermine stattfinden, damit nicht zu viele Mitglieder sich gleichzeitig auf dem Vereinsgelände befinden. Die Zweier-Termine werden um 8/10/12/14/16/18 Uhr zum Reservieren möglich sein.

Ein Rudern ohne Onlinereservierung ist derzeit nicht erlaubt. Die Regeln und Vorgaben gelten sowohl für Vereinsbootnutzer als auch für Privatbootnutzer.

Wir wünschen Euch trotz der Einschränkungen beim Rudern viel Spaß auf der Donau!

Seid vernünftig und bleibt gesund!
Der Vorstand des Ulmer Ruderclub Donau e. V

 

Erklärung über gemeinsame Hausgemeinschaft zur Nutzung eines Doppelzweiers/Zweier ohne

Verhaltensregeln- und Hygieneregeln beim Rudern in der Corona-Situation 

Ablauf Reservierung Rudereinheiten.